Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Journalscreening 20. Oktober 2021
Suchen
tellmed.ch
Journalscreening
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Review: Welcher Verband bei venösem Ulkus cruris?

Trotz zahllosen Produkten auf dem Markt bleibt das venöse Ulkus eine langwierige und häufig frustrierende therapeutische Herausforderung. Eine im BMJ publizierte Review und Metaanalyse haben die Wirksamkeit verschiedener Verbände miteinander verglichen.

Die Autoren durchsuchten Fachzeitschriften, elektronische Datenbanken, Konferenzberichte, Bibliographien sowie Firmenarchive nach randomisierten Studien, welche die Wirksamkeit von Beinverbänden bei venösen Ulcera untersuchten. Zwei Experten extrahierten unabhängig voneinander die Studienresultate und beurteilten die methodologische Qualität nach einer standardisierten Vorlage.

 

42 Studien erfüllten die Einschlusskriterien für die Metaanalyse. Hydrocolloide waren nicht effektiver als nur leicht anhaftende Verbände, wenn unter Kompression appliziert (relatives Heilungsrisiko 1.02). Für andere Vergleiche waren nicht genügend Daten eruierbar, um zu einer Schlussfolgerung zu kommen. Keine Verbandtechnik zeigte sich einer anderen gegenüber als signifikant überlegen, was die Anzahl geheilter Ulcera anbelangte. Allerdings gab es gewisse Differenzen bezüglich subjektivem Outcome und Heilungsrate. Die Aussagekraft der Daten reichten nicht für eine Schlussfolgerung betreffend Kosteneffektivität.

 

Konklusion der Autoren: Die Art des Verbandes unter der Kompressionsbandage scheint die Heilung des venösen Ulkus cruris nicht wesentlich zu beeinflussen. Normale, leicht anhaftende Verbände scheinen gleich effektiv zu sein wie Hydrokolloide, wenn unter einer Kompressionsbandage angebracht. Die Kosten sowie die Patientenpräferenz sind also ausschlaggebend für den Entscheid, welche Verbandtechnik bei venösem Ulkus zur Anwendung kommen soll.

 

Link zur Studie

BMJ 2007;335:244 - Palfreyman S et al

05.08.2007 - dde

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Fachbereiche
Dermatologie
Endokrinologie

Artikel zum Thema
medline Related Articles

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1