Leaderboard

Sie sind hier: Presse 26. März 2017
Suchen
tellmed.ch
Presse
Erweiterte Suche
Im Brennpunkt
Fachliteratur
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Isabelle Moret als Nachfolgerin von H+ Präsident Charles Favre nominiert

Charles Favre wird per November 2016 das H+ Präsidium abgeben. Der H+ Vorstand hat mit der Nationalrätin Isabelle Moret eine geeignete Nachfolgerin nominiert. Sie soll an der Generalversammlung am 3. November 2016 von den Delegierten gewählt werden.

H+ Präsident Charles Favre hat an der letztjährigen Generalversammlung bekannt gegeben, im November 2016 nach zehnjähriger Tätigkeit, wie in den Statuten vorgesehen, das H+ Präsidium abzugeben. Für die Neubesetzung des H+ Präsidiums hat der H+ Vorstand eine Findungskommission eingesetzt. An der Vorstandssitzung vom 17. März 2016 wurde FDP-Nationalrätin Isabelle Moret als Nachfolgerin nominiert.

 

Der H+ Vorstand dankt Charles Favre für sein langjähriges, grosses Engagement zugunsten der Spitäler, Kliniken und Pflegeinstitutionen.

Die 45-jährige Waadtländerin ist Anwältin und engagiert sich bereits seit 1998 in der FDP. Sie war von 1999 bis 2006 Grossrätin des Kantons Waadt. 2006 wurde sie in den Nationalrat gewählt, wo sie von 2006 bis 2007 Mitglied der Kommission für Rechtsfragen und von 2007 bis 2011 in der Geschäftsprüfungskommission war. Aktuell ist Isabelle Moret Mitglied der Staatspolitischen Kommission (seit 2007) sowie der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (seit 2011). Neben ihrer politischen Tätigkeit ist die Politikerin Präsidentin der Föderation der Schweizerischen Nahrungsmittelindustrien (FIAL) und in dieser Funktion Mitglied des Vorstands von Economiesuisse. Weiter ist sie Verwaltungsratsmitglied der Swissgrid AG und der Retraites Populaires im Kanton Waadt.

 

Mit Isabelle Moret hat H+ eine versierte Politikerin für die Nachfolge von Charles Favre nominiert, die sich bestens in der Gesundheitspolitik auskennt. Der Präsident der H+ Findungskommission und H+ Vizepräsident, Matthias Mühlheim, betont: „Mit Isabelle Moret haben wir eine hervorragende Politikerin für das H+ Präsidium gewinnen können. Wir sind davon überzeugt, dass sie die Interessen der Spital- und Klinikbranche auf gesundheitspolitischer Ebene gekonnt vertreten wird.“

H+ Die Spitäler der Schweiz

23.03.2016 - dzu

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1