Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Managed Care 29. April 2017
Suchen
tellmed.ch
Managed Care
Erweiterte Suche
Im Brennpunkt
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
aktuelle medizin
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top
 
Managed Care Nr 5. 2007
 
Schwerpunktthema: Chancen und Risiken der Versichertenkarte

Inhaltsverzeichnis

 

Editorial

 

Die Werkzeugkiste steht bereit (pdf 26 kB)
Peter Indra


Schwerpunktthema: Chancen und Risiken der Versichertenkarte

 

Die KVG-Versichertenkarte (pdf 68 kB)

Andrea Nagel-Drdla, Adrian Schmid
Mit der Einführung der Versichertenkarte soll die Abrechnung der Leistungen vereinfacht und die Effizienz gesteigert werden.

 

Vereinfachte Administration, aber kaum Kosteneinsparung (pdf 37 kB)
Stefan Kaufmann
Die Vernetzung zwischen Leistungserbringern und Kostenträgern schreitet mit der Einführung der Versichertenkarte voran. Inwieweit dies auch zu einer kostendämpfenden Effizienzsteigerung führt, bleibt offen.

 

Versichertenkarte und Managed Care – eine verpasste Chance? (pdf 46 kB)
Judith C. Wagner, Jacques de Haller
Nach Ansicht der FMH stellt die Versichertenkarte einen Kompromiss dar, der weder den Anforderungen an eine Versichertenkarte noch an eine Gesundheitskarte gerecht wird.

 

eHealth ist mehr als eine Karte (pdf 39 kB)
Philip Baumann
Aus pragmatischer, aber auch kritischer Sicht stellt sich die Frage, wo die Evidenz für den Nutzen der Millioneninvestitionen liegt, die mit der Versichertenkarte einhergehen.

 

Die Bedeutung der Einverständniserklärung (pdf 38 kB)
Burkhard Schwalm
Das Einverständnis zur Speicherung von Gesundheitsdaten auf der Versichertenkarte ist ein taugliches Instrument, um datenschutzrechtliche Anforderungen zu erfüllen.

 

Kein Mehrnutzen für die Patienten (pdf 52 kB)
Pia Ernst
Die Informationen auf der Versichertenkarte können falsch interpretiert werden oder zu grosses Gewicht erhalten. Auch muss geklärt werden, wer für die Erfassung und Aktualisierung der Daten zuständig ist.

 

Die Gesundheitskarte im Tessin (pdf 69 kB)
Ignazio Cassis, Marzio Della Santa
Mit dem Projekt «Rete sanitaria» sollen die medizinischen Strukturen im Tessin besser koordiniert werden. Ziel ist eine integrierte, effiziente Gesundheitsversorgung.


Ambulante Versorgung

 

Patientenversorgung aus einer Hand (pdf 64 kB)
Karsten Schulz, Hendrik Schulte
Als Alternative zur traditionellen ambulanten Versorgung setzt das deutsche Gesundheitswesen auf medizinische Versorgungszentren.


eHealth

 

Modernisiertes Bettenmanagement (pdf 53 kB)
Peter Staub, Gregor Hotz
Das Berner Inselspital hat alle Spitalbetten mit der neuen Funkerkennungstechnik RFID ausgerüstet.


Buchbesprechung

 

Die Lehrmeinung zur Patientenberatung (pdf 44 kB)
Heidi Schriber
Patienten werden zunehmend professionell beraten. Die Grundlagen und Entwicklungen in der Patientenberatung werden in einem neuen Buch vorgestellt.


Veranstaltungsbericht

 

«Echte Hausarztmodelle werden durch Pseudomodelle ausgenutzt» (pdf 42 kB)
Fiona Fröhlich
An einer Informations- und Diskussionsveranstaltung informierte das Ärztenetz Wintimed über das Problem der hausärztlichen Steuerung ohne angemessene Entschädigung.

 

Therapievorschläge für die ambulante Notfallversorgung (pdf 56 kB)
Lorenz Borer
Das 4. Forum für Gesundheitsmanagement setzte sich mit dem kränkelnden hausärztlichen Notfalldienst auseinander. Ein Blick nach den Niederlanden brachte neue Impulse.


Rubriken

 

Forum Managed Care (pdf 132 kB)
Impressionen des Symposiums 2007

 

Kolumne (pdf 30 kB)
Nach dem Nein zur Einheitskasse: Versprechen einlösen! – von Therese Frösch, Nationalrätin der Grünen

 

Resonanz (pdf 32 kB)
Psychiatrie und Spitex • Bescheidenheit in der Qualität • Die Wertschöpfung der Spitäler • Gelockerte Bindung an den Hausarzt • Leben und Sterben in Menschenhand

 

Veranstaltungskalender (pdf 35 kB)
Veranstaltungen/Weiter- und Fortbildung

 

In Kürze (pdf 35 kB)
Abweichende Zweitmeinung • Telefondolmetschen im Abonnement • Optimierte Versorgungskette in der Psychiatrie • Alltägliche Multimorbidität ••• Vorschau: eHealth


Rosenfluh Publikationen

05.07.2007 - dde


 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1